Katrin
Brauchen Sie Beratung?

06725 - 9378819 Katrin Kessinger

Hilferuf vom Reiseveranstalter Echt Irland

Hilfe gefragt! Mitten ins (Reise-) Herz getroffen. Kein Einkommen. Keine Subventionen. Die Reisesumme zurückerstatten?

Hilfe gefragt! Mitten ins (Reise-) Herz getroffen. Kein Einkommen. Keine Subventionen. Die Reisesumme zurückerstatten?

Corona-KRISE! Ich, Ivo ten Broek, arbeite seit fast 10 Jahren für meine eigene Firma, den Reiseveranstalter Echt Irland. Begonnen im Jahr 2011, baute ich eine wundervolle Firma mit viel Blut, Schweiß und auch Tränen auf, und arbeite jetzt mit 10 fantastischen Kollegen zusammen. Wir bieten, fast vollständig maßgeschneidert, Reisen in das wunderschöne echte Irland an und das in fünf europäischen Ländern! 

Gästen besondere Reiseerlebnisse organisieren. Warum? Um Ihnen das einzigartige Irland vorzustellen, wie wir es erleben, und um Sie glücklich zu machen. Das ist es, wofür meine Kollegen und ich jeden Tag mit Leidenschaft arbeiten. Der 12. März änderte jedoch alles: etwas, das niemand für möglich gehalten hätte, eine Pandemie, die ihresgleichen sucht, lässt der Welt den Atem stocken. 

Echt Irland findet es furchtbar. Schrecklich, dass Menschen nicht reisen können. Diese Krise erfordert besondere Vorschriften und besondere Zusammenarbeit. 

Im Moment arbeiten wir seit mehr als 9 Wochen hart daran, alle unsere Gäste zu kontaktieren. Wir buchen täglich mehrere Gäste auf einen anderen Reisezeitraum im Jahr 2020 oder 2021 um und geben auch SGR Corona-Gutscheine aus. Dank dieser unterstützenden SGR-Initiative halten wir unser gesundes Unternehmen derzeit über Wasser. 

Es bietet nicht nur Möglichkeiten für Reiseveranstalter, sondern auch für Sie als Verbraucher, diese Krise gemeinsam zu bewältigen. 

Am Freitag, den 15. Mai, bestätigte die Europäische Kommission, dass der niederländische Reisegutschein mit SGR-Deckung den Empfehlungen der Europäischen Kommission entspricht. Dennoch betonen Menschen aus Europa weiterhin, dass der Verbraucher die Wahl zwischen dem Gutschein oder der Rückerstattung der (bezahlten) Reisesumme hat. 

Geld an unsere Gäste zurückerstatten? Wir möchten, aber dann gehen wir als gesundes Unternehmen bankrott. Wir können nicht alles zurückbezahlen, da in unserem Fall Flüge, Unterkünfte und andere Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, im Voraus bezahlt werden. Genau wie Sie erhalten wir kein Geld von Fluggesellschaften zurück, mit denen wir zusammenarbeiten. Es wird der bekannte Fluggutschein verwendet. Wie Sie verstehen, müssen wir und mehrere Reiseveranstalter die Türen schließen, wenn wir unseren Gästen sofort alles vollständig zurückerstatten müssen. 

Ein Blick hinter die Kulissen macht deutlich, dass wir derzeit kein Einkommen haben. Es geht nur Geld aus: Die Organisation von Stornierungen nimmt viel Zeit in Anspruch (auch Geld), alle Fixkosten, einschließlich Miete und teilweise Personalkosten, müssen bezahlt werden. 

Wir erhalten nichts! Normalerweise helfen wir vielen glücklichen Gästen, nur jetzt müssen wir uns leider auch zum ersten Mal mit wütenden Gästen und Briefen von Anwälten auseinandersetzen, während wir nichts gegen die entstandene Situation unternehmen können. 

In unserem Fall ist eine Rückzahlung nur möglich, wenn: 

A. Die Fluggesellschaften, unsere Unterkünfte und andere Partner unser Geld zurückgeben, anstatt Gutscheine auszugeben. 

B. Wir unsere (Arbeits-) Kosten für die Stornierung aller Reisen berechnen. 

Nur so hat die Reisebranche eine Überlebenschance. Und darauf haben wir als kleines Unternehmen in der Reisebranche auch Anspruch! 

Die niederländische Regierung muss ein Unterstützungspaket für die Mitglieder des SGR und des ANVR ausarbeiten und damit den Verbraucher beruhigen. Einer für alle, alle für einen.  

Die Jobs von 10 Kollegen, mit mir 11, stehen auf dem Spiel. Und weitere 20.000 Arbeitsplätze in der Branche! Das heißt, wenn wir, aber auch andere Reiseveranstalter bankrottgehen, können Sie als Gast unsere Kenntnis nicht an einem bestimmten Zielort einsetzen. Genau aus diesem Grund wählen Sie uns als Reisespezialisten.  

Im Namen aller unserer Kollegen aus der Reisebranche, die jedes Jahr zahlreiche Reisen um die Welt buchen, appellieren wir an die niederländische Regierung. Wir gehen davon aus, dass Sie, als unser Gast, unsere Situation verstehen und wir auf Ihre Unterstützung zählen können. 

Helfen Sie mit? 

#jetztträumenspäterreisen 

Herzliche Grüße 

Ivo ten Broek + Team Echt Irland 

Teamfoto Echt Irland