88,00
Katrin
Brauchen Sie Beratung?

06725 - 9378819 Katrin Kessinger

Rathsallagh Country House

Dunlavin

  • In den Wicklow Mountains
  • Stilvolles Landhaus
  • Ausgiebiges Frühstück
Ab € 88 p.P.

Prachtvolles Landhaus in einem wunderschönen Garten 

In Rathsallagh House genießen Sie ein herzliches irisches Willkommen der Flynn Familie. Das House ist in den Wicklow Mountains und in der Nähe vom historischen Glendalough gelegen. Es liegt perfekt um die Gegend zu entdecken. Das prächtige Landhaus, die ehemaligen Ställen von Queen Anne aus 1798, ist auf einem wunderschönen Landgut gelegen, das von einer Mauer umringt ist. Das Rathsallagh House ist nur eine Fahrstunde von der Hauptstadt Dublin entfernt.

Genießen Sie von einem herrlichen Glas Whiskey beim Torffeuer, oder von einem ausgezeichneten Diner im Restaurant. Das Restaurant verwendet biologische und lokale Produkten bei der Zubereitung der Gerichten. Auch während des Frühstücks werden Sie von den köstlichen Gerichten genießen können. Das Frühstück vom Rathsallagh House hat schon 4 Mahl einen Award gewonnen!

Eindrücke

Zimmer 

Rathsallagh House verfügt über 29 Zimmer. Die Zimmer sind alle nach einer Blume genannt und sind alle mit einer echten "country house" Stil ausgestattet.

Ausstattung

  • Übernachtung/Frühstück
  • Hervorragendes Restaurant
  • Ein Bar und eine angenehme Lounge mit einem Torffeuer
  • Golfcourt
  • Tennis- und Croquetplatz
  • Ein Spa
  • Billardzimmer
  • Hubschrauberlandeplatz
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Gratis Wifi

Gastgeber

Echt Irland, Rathsallagh House, Wicklow, Joe O'Flynn, Irland fly drive reisen

Joe O'Flynn

"Mein Name ist Joe O'Flynn Junior und ich repräsentiere die 2. Generation der O'Flynn Familie. Seit 1985 begannen meine Eltern mit dem Rathsallagh House und im Jahr 2000 wurde ich gebeten, es  von ihnen zu übernehmen. Davor habe ich eine Vollblut-Hengstfarm betrieben, die ein bisschen wie die Arbeit im Hotel ist, alles läuft  rund um die Uhr läuft. Einer meiner Lieblingsorte in der Gegend ist der Klosterort Glendalough. Früh am Morgen, wenn der Nebel noch über den Seen hängt, ist es ein magischer und fast gruseliger Ort zugleich. Genau wie im Jahr 835, als die Wikinger diesen Ort überfielen, scheint es fast so, als könnten diese gewaltigen Kämpfer jeden Moment aus dem Nebel auftauchen ... "

Standort