Katrin
Brauchen Sie Beratung?

06725 - 9378819 Katrin Kessinger

Reisebericht 15-tägige Autorundreise Authentisches Irland

Wil und Rob

Wil und Rob machten unsere 15-tägige Autorundreise Authentisches Irland nach Maß und schickten uns den folgenden Reisebericht.

Irland hat uns sehr beeindruckt. Man hört es von Leuten, die schon dort waren, aber jetzt konnten wir es selbst erfahren. Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft, eine reiche Geschichte, freundliche Menschen, die gerne mit einem ins Gespräch kommen, entspannte Atmosphäre mit viel Musik, links fahren ist eine Frage der Gewöhnung.

Wir hatten enormes Glück mit dem Wetter. Nur einmal eine Viertelstunde Regen, ansonsten Sonnenschein und Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad. “You are lucky, man” bekamen wir oft zu hören.

Eine Rundreise mit minimal 2 Übernachtungen pro Abschnitt war eine gute Idee. Das ermöglicht, um entspannt zu reisen. Die zu überbrückenden Kilometer waren einfach zu fahren. Den Ring of Kerry haben wir nicht mitgenommen, weil wir so viel Schönes in den Landschaften in Wicklow, Kinsale und Baltimore gesehen hatten. Wir bekamen den Tipp, statt im Restaurant im dazugehörenden Pub essen zu gehen, zu einem niedrigeren Preis, wohl aber mit der gleichen Qualität.

Die von Euch ausgewählten Unterkünfte waren ausgezeichnet. Komfortabel und in guter Lage. Die Ferienwohnung entpuppte sich als neu, komplett mit Luxus-Küche und 3 Badezimmern eingerichtet. Das gab uns Platz, und die Möglichkeit zum selber kochen. Wir vermuten, dass Ihr in Baltimore und Dublin klare Präferenz für die Art des Zimmers bei der Buchung angegeben habt. Das wissen wir sehr zu schätzen.

Eure Reiseunterlagen waren eine sehr sinnvolle Ergänzung zu unserem Reiseführer. Nur die Beschreibung nach Galway war nicht ganz korrekt, diese hätte uns an einen anderen Ort gebracht. Aber es hat geklappt! Im Mount Herbert Hotel stellten wir fest, dass unsere Freunde “unser” Zimmer genommen hatten, und uns wurde ein Standard-Zimmer zugewiesen. Wir wurden uns schnell einig, dass man tauschen musste.

Am 28. Juni, unserem Hochzeitstag, haben wir nicht in dem von Euch reservierten Restaurant gegessen, wie Ihr wisst. Die Alternative möchten wir Euch unbedingt empfehlen, einen 5-minütigen Spaziergang vom Hotel entfernt. Dunne & Crescenzi in South Frederick, Sandymount, ein ausgezeichnetes italienisches Restaurant mit einer umfangreichen Auswahl an Weinen.

Danke für die Aufmerksamkeit von Euch und Michelle vom Mount Herbert Hotel in unserem Zimmer dort! Johnnie Fox Pub war sehr lohnenswert. Es war schön, um einen Abend mit gutem Essen und guter Musik zu verbringen. Für uns hat man noch “das kleine Café am Hafen” gesungen!

Insgesamt eine phantastische Reise, durch Euer Engagement!

Mit herzlilchen Grüßen,

Wil und Rob

Lust auf einen solchen Urlaub in Irland?

Sehen Sie sich dann gleich unsere 15-tägige Fly & Drive Mietwagenrundreise Authentisches Irland an, oder schauen Sie auf unserer Mietwagenrundreise -Seite.