Brauchen Sie Beratung?

06725 - 9378819 Katrin Kessinger

Irland erleben

Entdecken Sie die unvergesslichen Sehenswürdigkeiten von Irland. Im Land der grünen Hügel, Mythen und Legenden wartet ein Reichtum an historischen Schätzen und atemberaubenden Landschaften auf Sie. Gehen Sie auf Entdeckungsreise entlang jahrhundertealten Burgen, prächtigen Gärten, farbenfrohen Fischerdörfern und den höchsten Klippen, die Sie je gesehen haben. Echt Irland hat eine Auswahl der wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie mehr über diese Highlights von Irland und Nordirland – bekannt und weniger bekannt…

Gut zu wissen: bei Buchung unserer besonderen Rundreisen erhalten Sie von uns ein ausführliches Dokument mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Ihre Tour durch Irland.

Der 'Garten von Irland'

Die prächtig bewaldeten Wicklow Mountains werden auch „der Garten Irlands“ genannt. Die höchste Erhebung ist mit 926 m der Lugnaquilla Mountain.Lees meer

Von Arthur Guinness 1759 gegründet, nun das weltberühmte 'schwarze Gold'

Irland wäre nicht das echte Irland ohne Guinness. Dieses weltberühmte schwarze Bier (Stout) wird nach Originalrezept gebraut und enthält vier Zutaten: Wasser,...Lees meer

Küssen Sie den Blarney Stone und werden so redegewandt wie die Iren!

Blarney Castle befindet sich neun Kilometer nördlich der Stadt Cork, im charmanten Dorf Blarney (An Bhlarna), das auch als “the biggest little village in Ireland”...Lees meer

20 Meter lang, 30 Meter hoch... trauen Sie sich?

Carrick-a-Rede ist eine kleine, unbewohnte Insel in Nordirland, die durch eine Hängebrücke mit dem Festland verbunden ist. Sie befindet sich vor der Küste des County Antrim zwischen...Lees meer

Mächtige Klippen mit atemberaubender Aussicht

Slieve League liegt an der Küste der County Donegal. Diese Klippen reichen bis in 601 m Höhe und sind somit die höchsten Klippen in Europa. Obwohl Slieve League etwas weniger beliebt ist wie...Lees meer

Entdecken Sie die Geschichte der Titanic

Cobh liegt am südlichen Ufer der „großen Insel“ (The Great Island) an einem der weltweit größten Naturhäfen, dem Cork Harbour, und ist mit Fähren (Passage West) und einer Brücke mit dem Festland...Lees meer

Lebhafte Studentenstadt

County Galway ist eine wunderschöne Grafschaft (county) an der Westküste der Republik Irland, mit einer einzigartigen Atmosphäre. Die verwitterte Landschaft ist zum Teil schroff, unzugänglich und von...Lees meer

Kilkenny Castle und Saint Canice’s Cathedral

Kilkenny ist ein lebendiges Marktstädtchen mit vielen mittelalterlichen Häusern am Ufer des Nore. Der gut erhaltene und gepflegte mittelalterliche Stadtkern, verglichen mit z.B. Dublin, ist...Lees meer

Über den Healy Pass bis zur Kabelbahn nach Dursey Island

Der Ring of Beara ist eine 140 km lange Panoramaküstenstraße auf der gleichnamigen Beara-Halbinsel (auch Caha-Halbinsel genannt) im Südwesten Irlands. Sie liegt je zur Hälfte in...Lees meer

Besichtigen Sie die älteste Whiskeybrennerei der Welt

Old Bushmills Distillery ist eine der ältesten und heute noch immer produzierenden Whiskeybrennereien der Welt, die 1743 erstmals erwähnt und 1784 offiziell gegründet wurde. Das von...Lees meer

1500 Jahre Geschichte

Derry-Londonderry ist eine der sechs historischen Grafschaften Nordirlands. Sie liegt zwischen Lough Foyle, Lough Neagh und dem Fluss Bann. Sie umfasst ein fruchtbares Flachland, das teilweise aus Basalt, teilweise...Lees meer

Eine der spektakulärsten Küstenrouten von Irland

Der Ring of Kerry, der um die Halbinsel Iveragh führt, ist die beliebteste touristische Route von Irland. Sie führt durch spektakuläre Landschaften mit atemberaubenden Aussichten. Während...Lees meer

Irlands pulsierende Hauptstadt

Dublin ist eine Stadt voller Gegensätze. Man findet hier tolle Gebäude, schöne Einkaufsstraßen, gemütliche Pubs und viele Museen, aber auch graue und verfallene Wohnviertel und Bettler. Der bekannteste...Lees meer

Auf dem Hill of Tara 5000 Jahre irische Geschichte entdecken

Das Tal des Boyne (Boyne Valley) ist eine, nördlich von Dublin im County Meath, Republik Irland, gelegene große Ansammlung prähistorischer Kultstätten, die zwischen 3500 und...Lees meer

Irlands heiliger Berg

Der Croagh Patrick ist ein 764 Meter hoher Berg im County Mayo im Westen der Republik Irland. Er hat den Beinamen The Reek, der Rauch oder der Gestank.Seit Hunderten von Jahren ist der Croagh Patrick zu Ehren des...Lees meer

Aran Islands

Schroffe Klippen, sich schlängelnde Pfade und eine phantastische Aussicht

Die Aran-Inseln (englisch Aran Islands, irisch Oileáin Árann) sind eine Inselgruppe vor der Westküste Irlands in der Galway Bay: Inis Mór, Inis Meáin und Inis...Lees meer

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Die irische Küche ist köstlich, viel besser wie ihr Ruf. Es werden oft frische, biologische Zutaten verwendet. Irland ist ein Paradies für Fans von Fisch, vor allem Lachs und Forelle sind köstlich! Es wird auch viel...Lees meer

Beeindruckendes Kalksteinplateau

The Burren ist eine bizarre Wanderlandschaft und ein archäologisch reiches Areal mit etwa 500 Anlagen der unterschiedlichen Typen. Er beherbergt eine Anzahl Klosterruinen und eine Vielzahl von Höhlen (...Lees meer

Vor 1100 Jahren von Wikingern gegründet

Waterford im Südosten der Republik Irland wurde im 9. Jahrhundert von den Wikingern als „Vadrefjord“ gegründet. Es ist die größte Stadt im Süden Irlands und liegt am Fluss Suir. Im Sommer kann man...Lees meer

Farbenprächtige Landschaften, hohe Berge und viele Seen...

Connemara ist eine Region im Westen Irlands in der Grafschaft Galway im Westen der Provinz Connacht. Es entspricht dem Teil der Grafschaft, der westlich des Sees Lough Corrib...Lees meer

Rundflug Aran Islands

Delphine, Wale... der farbenfrohe Fischerort Dingle hat's!

Die Dingle-Halbinsel liegt im County Kerry, in der Provinz Munster. Sie hat ihren anglisierten Namen vom Ort Dingle, der im Westen der 50 km langen und durchschnittlich neun km...Lees meer

Einer der bekanntesten Irischen Whiskeys

Eines von Irlands beliebtesten Getränken und Exportartikeln ist Jameson Whiskey. Auch wenn Sie kein Liebhaber des Getränks sind, eine Besichtigung der Old Jameson Brennerei Dublin ist sicherlich...Lees meer

Lebhaftes Tor zu Ring of Kerry und Killarney National Park

Killarney ist ein nettes Städtchen, das dank des nahegelegenen Killarney National Parks gut besucht ist. Direkt an den Ufern der drei Seen des Nationalparks gelegen bietet...Lees meer

Garnish Island

Garnish Island – Wer Blumen liebt, liebt Garinish Island

Garnish Island, die weltberühmte Blumeninsel im Südwesten Irlands, liegt malerisch im geschützten Hafen von Glengariff in der Bantry Bucht. Im Jahre 1910 verfolgte ein...Lees meer

Skellig Islands

Skellig Islands – die Juwelen am Ring of Kerry

Für viele Irland – Reisende ist ein Besuch der Skellig Islands einer der Highlights auf der grünen Insel. Zwei seltsam zerklüftete und spitze Felsen in der Grafschaft Kerry, die fast...Lees meer

Kylemore Abbey

Tory Island

Treffen Sie den letzten König von Irland

Tory Island ist eine abgeschiedene Insel vor der Küste der County Donegal, Nordwest-Irland. Es liegt 12 km entfernt von Bloody Foreland und ist etwa 5 km lang und 1 km breit. Auf Tory Island...Lees meer