Katrin
Brauchen Sie Beratung?

06725 - 9378819 Katrin Kessinger

  • Sehenswürdigkeiten

Skellig Islands

Prächtige Natur am Wild Atlantic Way

 
Skellig Islands

Skellig Islands – die Juwelen am Ring of Kerry

Für viele Irland-Reisende ist ein Besuch der Skellig Islands einer der Highlights auf der grünen Insel. Zwei seltsam zerklüftete und spitze Felsen in der Grafschaft Kerry, die fast senkrecht aus dem Ozean herausragen, ziehen den Betrachter in ihren Bann. Der größere und steilere der Felsen ist nach dem Erzengel Skellig Michael benannt, genau wie der Mont St. Michel in der Bretagne und der St. Michael’s Mount in Cornwall.

Eindrücke

Ein scheinbar gottverlassener Fels in der Atlantik-Brandung ist in Wirklichkeit ein heiliger Ort aus einer längst vergangenen Zeit, der eine  Klosteranlage aus dem 6. Jhd. beherbergt, die heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Mönche bauten die Klosteranlage in mehreren Terrassen, die durch Mauern gesichert wurden und Schutz vor dem (fast) ständigen Wind boten. Ca. 600 Jahre lang lebten Mönche auf der Insel, bis sie durch ein kälter werdendes Klima und die stärkeren Wikinger aufs Festland vertrieben wurden.

Eine Vielzahl an  Ruinen, ein alter verlassener Leuchtturm, dazu tausend Jahre alte Treppen, die sich den steilen Fels hinaufwinden und Grabstellen am Gipfel des Kliffs geben Skellig Michael seinen magischen und rauen Charakter. Die kleinere der beiden Inseln, Little Skellig genannt, ist ein Vogelschutzgebiet und nicht für Besucher zugänglich. Sie beherbergt die zweitgrößte Kolonie von Basstölpeln in der Welt, und mit etwas Glück kann man auch Robben, Delphine oder Wale beobachten. Erreichen können Sie die Skellig Islands mit dem Boot, zwischen April und Oktober täglich, vorausgesetzt, das Wetter spielt mit, andernfalls kann das Anlegen der Boote zu gefährlich werden. Es gibt auch die Möglichkeit, die Inseln mit kleinen Schiffen zu umrunden.

Skellig Michael kann in dem Zeitraum vom 18. Mai bis 30. September besucht werden und es sind nur 180 Besucher pro Tag erlaubt. Möchten Sie diese Insel zu besuchen? Reservieren Sie dann Ihre Tickets für die Überfahrt mindestens 4 Wochen im Voraus.

Standort

Reisen

  • Echt Ierland, Skellig Islands, papegaaiduikers, Urlaub in Irland
    9,2

    9 Tage Fly & Drive Echt Irland

    Ab € 835 p.P.

    Zum ersten Mal nach Irland, Höhepunkte im Südwesten

    • Highlights in Südwest Irland
    • Gemütliches Reisetempo
    • Fly & Drive Pauschalreise

    DIE PKW Rundreise auf der Basis von Fly and Drive, um Irland mit dem Auto individuell kennen zu lernen! Mit dem Mietwagen bereisen Sie die Highlights in Südwest Irland in einem gemütlichen Tempo.

  • The Connemara, Echt Irland, Irland Urlaub
    9,3

    13 Tage Fly & Drive Traditionelles Irland

    Ab € 1.139 p.P.

    Sehr komplette Reise durch Südwest-Irland

    • Cliffs of Moher & The Burren
    • Gemütliches Reisetempo
    • Fly & Drive Pauschalreise

    Auf dieser individuellen Fly and Drive Irland Pauschalreise haben Sie viel Zeit, Irland kennenzulernen, überwältigt von einer atemberaubenden Landschaft!

  • Echt Irland, Galway, The Connemara, Irland Fly and Drive
    9,0

    15 Tage Fly & Drive Authentisches Irland

    Ab € 1.279 p.P.

    Ideales Kennenlernen von Ost- und West-Irland

    • Cliffs of Moher & Ring of Kerry
    • Viele Irische Highlights von Ost nach West
    • Fly & Drive Pauschalreise

    Lassen Sie sich auf dieser individuellen Fly & Drive Irland PKW Rundreise zwei Wochen lang zurückversetzen in frühere Zeiten und lernen Sie die faszinierende Geschichte der irischen Bevölkerung kennen.